initiative-urheberrecht plattformen-konferenz-2016 referenten oliver-schwenzer

Dr. Oliver Schwenzer

General Counsel, Mondia Media Group, Hamburg

Rechtsanwalt Dr. Oliver Schwenzer ist General Counsel und Syndikusanwalt des internationelen Entertainment Dienstleisters MONDIA MEDIA GROUP. Das aus Bertelsmann entstandene Unternehmen bietet Mobilfunkkonzernen und Medienmarken weltweit schlüsselfertige Plattformlösungen für den Digitalen Content Vertrieb an. Der Medienmanager begann seine Laufbahn als Justiziar bei Universal Music. Später baute er die Urheberlizenzierung für das Mobile Entertainment von Bertelsmann aus. Für einige Jahre war er zwischen Hamburg und London für den Musikkonzern EMI tätig. Er verteidigte Künstlerkataloge von Depeche Mode, Black Eyed Peas, James Blunt, Queen und weiteren Stars in diversen Gerichtsverfahren.

Dr. Schwenzer, der zum Musikurheberrecht am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb promoviert hat, ist seit vielen Jahren in der Vermittlung zwischen Urheberschutz und Nutzerinteressen in neuen Medien engagiert. Er wirkte sowohl bei den Musikdachverbänden IFPI als auch ICMP in der Verteidigung von Urheberrechten gegen Piraterie mit. Seit vielen Jahren ist Dr. Schwenzer auch im BITKOM zum Thema Copyright und Lizenzmodelle tätig. Oliver Schwenzer lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Hamburg.


Foto: © Joe Kamara